Aktuelles

2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute Vormittag haben wir auf unserer Homepage aktuelle Informationen zur Bienenpflege zusammengefasst veröffentlicht. Wir planen, unter dem eingerichteten Button ab sofort auch weitere relevante Informationen, die in Zusammenhang mit der imkerlichen Tätigkeit und der Corona-Epidemie stehen und uns erreichen, zu veröffentlichen.

Die Informationen finden Sie auf unserer Startseite www.deutscherimkerbund.de

 

Seit dem 01.01.2020 ist das neue Kassengesetz für den Einzelhandel in Kraft getreten.

Der Deutsche Imkerbund hat hierzu ein Informationsblatt veröffentlichet, welches Sie anbei finden.

D.I.B. informiert - das neue Kassengesetz

Sehr geehrte Mitglieder,

vorab möchte ich mich für Ihre Geduld bedanken und freue mich sehr, Ihnen die Termine für die Aus- und Weiterbildung
der Bienensachverständigen des Landes Brandenburg, bekannt geben zu dürfen.

Am 08.11. / 14.+15.11.2020 findet die Ausbildung für den Fachbereich Bienengesundheit statt.

Am 09.+10.01.2021 findet die Ausbildung für den Fachbereich Honig statt.

Weiter geht es am 13.+14.02.2021, hier werden die Inhalte noch festgelegt.

Diese Mitteilung ist rein informativ und ich bitte Sie darum, uns noch keine Anmeldungen zu schicken. Die Einladungen werden
ca. 6 Wochen vor dem Schulungstermin verschickt.

Mit besten Grüßen

Ihr Bienensachverständigen-Team

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Formular für den Zuchtbericht finden Sie unter der Rubrik Formularcenter / Formulare für Fachbereiche.

Mit besten Grüßen

Susann Kopacek

2019

Sehr geehrte Mitglieder,

der D.I.B. hat neue Bestellformulare für Ihre Gewährverschlüsse.

Sie finden diese Formulare auch in unserem Formularcenter.

In Oranienburg wurde ein neuer Sperrbezirk eingerichtet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Amtsblatt so wie der Karte mit eingezeichnetem Sperrbezirk.

In Berlin Zehlendorf wurde ein neuer Sperrbezirk eingerichtet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Amtsblatt so wie der Karte mit eingezeichnetem Sperrbezirk.

Liebe Imker und Imkerinnen

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachbereich 3, Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung, erlässt als zuständige Behörde folgende tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen im Landkreis:

Der Sperrbezirk liegt in Kleinmachnow. Die Völker wurden am Wochenende abgetötet.

Die Sanierung des Equipments ist angedacht.  Als Erregertyp wurde der Genotypen ERIC II festgestellt. Es sind noch 9 weitere Imker in dem Sperrbezirk die noch beprobt werden müssen. Herr Norbert Reinhardt und Herr Matthias Hahn sind mit den Veterinären und den betroffenen Imker in Kontakt. Die Kollegen vom Veterinäramt Berlin sind informiert.

Bitte haltet euch an die Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen- Die Hinweise findet ihr auf der folgenden Homepage